Nelson Mandela

Im Namen seiner 176 Millionen Mitglieder weltweit spricht der IGB dem südafrikanischen Volk zum Tod von Nelson Mandela, einem der bedeutendsten und mutigsten Führungspersönlichkeiten unserer Zeit, sein tief empfundenes Beileid aus.

Durch seinen lebenslangen, aufopfernden Kampf für das Ende der Apartheid-Diktatur, für Demokratie und Gerechtigkeit für das südafrikanische Volk hat Nelson Mandela unzählige Menschen überall auf der Welt inspiriert, und sein unvergleichliches Vermächtnis wird künftige Generationen auch weiterhin beflügeln. Seine Entschlossenheit als Wegbereiter des Übergangs von der Apartheid zu einer neuen Ära, zu einem Südafrika frei von Diskriminierung und Ausbeutung, hat im Inland wie im Ausland tief greifende Auswirkungen gehabt.

Nelson Mandela ist ein Koloss der Geschichte der Menschheit. Der IGB spricht seiner Familie, seinen Freunden und all seinen Weggefährten, mit denen er die Last des politischen Kampfes gemeinsam getragen und Triumpfe gemeinsam gefeiert hat, sein aufrichtiges Mitgefühl aus.